FLIR – Forward Looking InfraRed - Wärmebildkameras für die Thermografie von InfraTec

Der Begriff FLIR steht für die aus dem Englischen stammende Abkürzung Forward Looking InfraRed (übersetzt: nach vorne schauendes Infrarotsystem). Die Bezeichnung FLIR ist im Zuge der Weiterentwicklung der Wärmebildkamera Anfang der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts entstanden. Das ursprünglich an Luftfahrzeugen eindimensionale nach unten oder zur Seite schauende System wurde damals durch nach vorne schauende Scannerkameras abgelöst, die nicht mehr auf eine Bewegung des Trägersystems zur Bildgebung angewiesen waren.

Moderne FLIR Wärmebildkamera-Systeme sind mit unterschiedlichen gekühlten und ungekühlten zweidimensionalen, abbildenden Detektoren ausgestattet, die Wärmebilder in den Wellenlängenbereichen von (2 ... 14 µm) wiedergeben. Dadurch sind FLIR Kamera-Systeme ideal zur Personen- und Fahrzeugdetektion bei behördlichen Einsatzgebieten geeignet, weitere Anwendungen umfassen z. B. die Industrie- und Bauthermografie.

Benötigen Sie für Ihre tägliche Arbeit eine extrem leistungsstarke FLIR-Kamera? Dann ist InfraTec der richtige Partner für Sie. Wir liefern Ihnen ein Full-Service-Paket.

  • Große Vielfalt gekühlter und ungekühlter FLIR Wärmebildkameras für den stationären und handgehaltenen Einsatz
  • Applikationsspezifische Softwarepakete erlauben präzise und effiziente Datenanalyse 
  • Schlüsselfertige Thermografie-Automationslösungen
  • Professionelle Machbarkeitsuntersuchungen
  • Umfassendes Leistungsspektrum von der 24-Stunden-Service-Hotline bis zur Garantieverlängerung
  • Hauseigenen Serviceabteilung beispielsweise für Vor-Ort-Support, Fernwartung und Neukalibrieung
  • In Deutschland entwickelt und hergestellt

Das umfassende Sortiment von InfraTec enthält mehr als 30 Wärmebildkamera-Modelle. Unsere Produktpalette beinhaltet Einsteigergeräte, professionelle und universelle Wärmebildkameras, High-End-Lösungen sowie industrielle Wärmebildkameras und Infrarot-Imager. Gemeinsam finden wir für Sie das richtige Paket aus Wärmebildkamera, Software, Zubehör und Service für Ihre spezifische Anwendung.

Mit InfraTec in Kontakt treten

Möchten Sie mehr erfahren?

Nicht selten sind Aufgabenstellungen mit besonderen Anforderungen verknüpft. Besprechen Sie gemeinsam mit unseren Spezialisten Ihre konkrete Anwendung, erhalten Sie weiterführende technische Informationen oder lernen Sie unsere Zusatzdienstleistungen kennen.

High-End-Wärmebildkamerasserie ImageIR®

Die High-End-Thermografiekameras der Produktreihe ImageIR® von InfraTec erfüllen höchste Ansprüche aus Forschung und Wissenschaft, der zerstörungsfreien Prüfung sowie der Prozessüberwachung. Mit dem modularen Konzept lassen sie sich hervorragend an Ihre konkreten Mess- und Prüfaufgaben anpassen. Zum Einsatz kommen gekühlte Photonendetektoren unterschiedlichen Typs (InSb, MCT), spektraler Empfindlichkeitsbereiche und Formate. Die zahlreichen Ausstattungsoptionen umfassen leistungsstarke Infrarot-Volloptiken, Filter- und Blendenräder, Trigger- und Datenübertragungsschnittstellen sowie dauerbetriebsfeste Motorfokus-Einheiten.

  • Detektorformat

    Geometrische Auflösung mit Detektorformaten mit bis zu (1.920 × 1.536) IR-Pixeln

  • MicroScan

    In Kamera integriert, echte Temperaturmesswerte

  • Thermische Auflösung

    Präzises Erkennen geringster Temperaturunterschiede

  • High-Speed-Modus

    Dank Binning-Technologie gleichzeitig die Bildraten und thermische Auflösung erhöhen

  • IR-Bildfrequenz

    Analyse sehr schneller Temperaturänderungen und dynamischer Prozesse

  • Modularer Kameraaufbau

    Mehr Flexibilität für die Integration neuer Funktionen oder den Austausch von Komponenten

  • Rotierendes Filter- und Blendenrad

    Einsatz bei Messaufgaben mit hohen Objekttemperaturen und in der spektralen Thermografie

  • Prozess- und Triggerinterface

    Präzises Triggern mit nur 10 ns Jitter

Profi- und Universalkameraserie VarioCAM® High Definition

Die über 20 Modelle der Produktreihe VarioCAM® High Definition umfassen Premium-Wärmebildkameras bis hin zu Einstiegsmodellen in die Thermografie auf Spitzenniveau. Bereits die Basismodelle der VarioCAM® HDx überzeugen mit leistungsstarkem Detektor, robustem Leichtmetallgehäuse, dem 5,6"-TFT-Farbdisplay und integrierter 8 MP Digitalkamera. VarioCAM® High Definition und VarioCAM® HDx bieten mit „inspect“ und „research“ jeweils Ausstattungslinien, die für den mobilen Einsatz konzipiert sind. Zur festen Installation, z. B. in rauer Industrieumgebung, eignen sich die „head“-Modelle.

  • Detektorformat

    High-End-Detektoren mit bis zu (1.024 × 768) IR-Pixeln