Radiometrisches IR-Kameramodul PIR uc 605, InfraTec
  • InfraTec-icon-detektor-640x480
    Detektorformat

    Thermografiebilder mit hoher Auflösung zur Temperaturmessung

  • InfraTec Icon Vollbild 25 Hz
    IR-Bildfrequenz

    Analyse von Temperaturänderungen und dynamischen Prozessen

  • InfraTec Icon 60 mK
    Thermische Auflösung

    Erkennen geringer Temperaturunterschiede

  • InfraTec-icon-optiken-wechsel
    Optiksortiment

    Unterschiedliche Objektive zur optimalen Anpassung der Bildfeldgeometrie an die Messsituation

  • InfraTec Icon Gehaeuse
    Geringes Gewicht

    Extrem kleines und robustes Leichtmetallgehäuse

  • InfraTec-icon-software
    Software

    Umfangreiche Steuer- und Bearbeitungswerkzeuge für unterschiedlichste Messaufgaben und Einsatzgebiete

OEM Lösungen von InfraTe

Systemintegration

Sein geringes Gewicht, ein sehr kleines und robustes Leichtmetallgehause sowie das SDK unterstützen die problemlose Integration in vorhandene Systemumgebungen. Das Kameramodul kann als OEM-Lösung bequem in vorhandene Systemumgebungen eingebunden werden.

Radiometrisches IR-Kameramodul PIR uc 605, InfraTec

Schnittstellen

Das moderne Schnittstellenkonzept der PIR uc 605 ermöglicht die komfortable Kamerasteuerung und Datenakquisition. Aufnahmen können in Echtzeit mit Bildfrequenzen bis 25 Hz über die Ethernetschnittstelle auf einen PC gespeichert und weiterverarbeitet werden.

Technische Spezifikationen

Spektralbereich (8 … 14) µm
Pitch 17 μm
Detektortyp Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
Detektorformat (IR-Pixel) (640 × 480)
Temperaturmessbereich (-20 … 400) °C, bis 1.000 °C*
Messgenauigkeit ± 5 K (0 … 100) °C, ± 5 % (< 0 bzw. > 100) °C
Temperaturauflösung bei 30 °C ≤ 0,06 K
IR-Bildfrequenz 25 Hz (640 × 480)
Bildspeicherung Auf Festplatte des Steuer-PC (Notebook)
Fokussierung Manuell
Schnittstellen Ethernet RJ45, 100 BaseT
Trigger Software-Trigger
Stativanschluss 1/4"-Fotogewinde
Stromversorgung 12 (9 … 15) V DC
Lager- und Betriebstemperatur (-45 … 65) °C, (-20 … 60) °C
Schutzgrad IP40
Abmessungen; Gewicht (55,8 × 44 × 46) mm; < 110 g (jeweils ohne Objektiv)
Analyse- und Auswertesoftware IRBIS® 3 plus*, IRBIS® 3 professional*, IRBIS® 3 online*, SDK V4* (LabVIEW*, MATLAB*)
Modellabhängig
Rradiometrisches IR-Kameramodul PIR uc 605, Abmessungen

Bildfeldrechner

Überprüfen Sie die geometrische Auflösung der Wärmebildkamera für Ihre Anwendung.

Jede Mess- oder Prüfaufgabe hat ihre individuellen Rahmenbedingungen. Für optimale Ergebnisse müssen Kamera, Detektor und Objektiv stets perfekt aufeinander abgestimmt werden. Mithilfe des Bildfeldrechners ermitteln Sie die passende Kombination.

Bildfeldrechner Kameramodul PIR uc 605
InfraTec Thermografie Service

Möchten Sie mehr über unseren Service erfahren?

Unser erfahrenes Service-Team berät Sie gern.

Österreich

Vertriebsregion Österreich
Gostritzer Str. 61 – 63
01217 DresdenDEUTSCHLAND

Branchen & Applikationen für diese Wärmebildkamera

  • InfraTec - Additive manufacturing for process control
    Additive Fertigung

    Additive Fertigung

    Durch In-Line-Überwachung thermischer Prozessparameter unterstützen Thermografiekameras von InfraTec die Optimierung additiver Fertigungsverfahren.

  • Aktiv-Thermografie - Bildnachweis: © Rainer / Fotolia.com
    Aktiv-Thermografie

    Aktiv-Thermografie

    Nutzen Sie die aktive Thermografie zur zerstörungsfreien und berührungslosen Werkstoffprüfung, sowohl für automatisierte Inline- als auch Offline-Lösungen.

  • Thermografie im Automobil-Bereich
    Automobilindustrie

    Automobilindustrie

    Sichern Sie mit Thermografie eine hohe Produktqualität in der Produktion und bei Lieferanten.

  • Thermografie Bio- und Geostudien
    Bio- und Geostudien

    Bio- und Geostudien

    Finden Sie kleinste Temperaturabweichungen in Landschaften, Biotopen und im Labor mit einer Wärmebildkamera höchster Messpräzision.

    Weitere Branchen und Anwendungsgebiete anzeigen

* Modellabhängig, ** Temperaturauflösung abweichend