Falschfarbendarstellung

Mit der Thermografiesoftwarefamilie IRBIS® 3 der Firma InfraTec können aufgenommene Wärmebilder effektiv und komfortabel ausgewertet und dokumentiert werden. Die Darstellung dieser Thermogramme erfolgt als sogenannte Falschfarbendarstellung. Jedem Punkt im Thermogramm wird dabei eine bestimmte Temperatur zugeordnet. Die Zuordnung der Temperatur zur jeweiligen Farbe wird entsprechend der gewählten Farbpalette dargestellt. Zur Auswertung der Wärmebilder können z. B. Messgebiete platziert, Temperaturprofile eingeblendet sowie Minimal- und Maximaltemperaturen angezeigt werden.

Wärmebilder mit Thermografiesoftware analysieren

Weitere Funktionen und Optionen ermöglichen eine umfangreiche und detaillierte Auswertung. Das modulare Softwarekonzept der IRBIS® 3-Familie gestattet eine individuelle, nach Kundenwunsch und Anwendungsschwerpunkt ausgerichtete Programmausstattung und ermöglicht einen universellen Einsatz in nahezu allen Bereichen der Auswertung von Wärmebildern. Je nach Anwendungsschwerpunkt stehen Pakete verschiedener Leistungsstufen - IRBIS® 3, IRBIS® 3 plus und IRBIS® 3 professional - zur Verfügung.

Mit der Bausoftware FORNAX 2 stellt InfraTec ein Auswertepaket zur thermografischen Bauwerksanalyse mittels Wärmebild mit umfangreichen bauthermografischen Berechnungs- und Auswertungsmöglichkeiten, welche auf der implementierten Stoff- und Klimadatenbank basieren, bereit.

Mit InfraTec in Kontakt treten

Möchten Sie mehr erfahren?

Nicht selten sind Aufgabenstellungen mit besonderen Anforderungen verknüpft. Besprechen Sie gemeinsam mit unseren Spezialisten Ihre konkrete Anwendung, erhalten Sie weiterführende technische Informationen oder lernen Sie unsere Zusatzdienstleistungen kennen.

Österreich

Vertriebsregion Österreich
Gostritzer Str. 61 – 63
01217 DresdenDEUTSCHLAND