Die Aktiv-Thermografie als Verfahren zur zerstörungsfreien Prüfung

Das wesentliche Merkmal der Aktiv-Thermografie ist die gezielte Zufuhr von Energie in das Prüfobjekt. Abhängig von der Geometrie und den thermischen Eigenschaften des Probanden resultiert daraus ein zeitlich und lokal charakteristischer Wärmefluss. Dessen Verlauf auf der Oberfläche des Prüfobjektes wird von einer Thermografiekamera erfasst.

Für die Abbildung der entstehenden Temperaturverteilungen eignen sich insbesondere die gekühlte High-End-Wärmebildkamera-Serie ImageIR® von InfraTec und ungekühlte Mikrobolometerkameras der neuesten Generation der VarioCAM®-Serien von InfraTec. Die geometrische Auflösung von bis zu (2.560 × 2.048) IR-Pixeln, hohe Bildwiederholraten sowie eine exakte Triggerung und thermische Empfindlichkeit bis weit unter 0,015 K liefern die technische Voraussetzung für die Erkennung kleinster Materialfehler.

Setzen Sie für die zerstörungsfreie Prüfung auf die Infrarot-Thermografie, profitieren Sie vor allem von der variablen Anwendung des Verfahrens für verschiedene Materialien und Materialkombinationen. Sie können ganz unterschiedliche Defekte erkennen. Dazu zählen Fehler in Fügeverbindungen, Lunker, Risse oder fehlerhafte Anbindungen. Aufgrund solcher Qualitäten hat sich die Aktiv-Thermografie in den letzten Jahren als leistungsfähige Methode zur berührungslosen und zerstörungsfreien Prüfung fest etabliert.

Benötigen Sie für ein Thermografie-Prüfsystem, neue Komponenten oder einen Ersatz zum Beispiel für Ihre bestehende Lösung von Thermosensorik? Dann ist InfraTec der richtige Partner für Sie. Wir liefern Ihnen Wärmebildkameras mit hoher Messgenauigkeit für Einsteiger bis High-End-Anwender im Full-Service-Paket, weltweiten Vertrieb und Service.

  • Über 30 Wärmebildkameras: gekühlte und ungekühlte Wärmebildkameras für den Einsatz im Labor oder in der Industrie
  • Applikationsspezifische Softwarepakete erlauben präzise und effiziente Datenanalyse
  • Schlüsselfertige Thermografie-Automationslösungen
  • Professionelle Machbarkeitsuntersuchungen
  • Umfassendes Leistungsspektrum von der 24-Stunden-Service-Hotline bis zur Garantieverlängerung 
  • Hauseigenen Serviceabteilung beispielsweise für Vor-Ort-Support, Fernwartung und Neukalibrieung - Weltweiter Vertrieb + Service
  • In Deutschland entwickelt und hergestellt - Made in Germany
Get in contact with InfraTec thermography division

Sie benötigen neue Komponenten für Ihr Thermosensorik-System?

Nutzen Sie bereits ein System zur Aktiv-Thermografie zum Beispiel von Thermosensorik und benötigen neue Komponenten oder ein Ersatzsystem, dann sprechen Sie uns an.

Thermografie in der zerstörungsfreien Materialprüfung

 Effiziente zerstörungsfreie Prüfung vieler Materialien und Fehlertypen mit einer Wärmebildkamera

  • Zerstörungsfreie Prüfung mit einer Wärmebildkamera spart Zeit und Kosten
  • Analyse von prozessimmanenten Temperaturdifferenzen oder extern eingebrachten Wärmeströmen
  • Pulsierende Anregung erlaubt Detektion tiefer gelegener Fehlstellen
  • In-line Anwendung zur permanenten Qualitätskontrolle möglich

Anwendungsgebiete

  • Qualitätssicherung für Klebe-, Schweiß-, Löt- und andere Fügeverbindungen über Lunkerdetektionen (z. B. an Kfz-Interieur-Teilen)
  • Erkennung von Materialfehlern in Kompositen und Rissen in Metallen
  • Qualitätssicherung von Zwischenprodukten (z. B. Schichtverbindungen)
  • Lokalisierung von Fehlern in Fügeverbindungen, wie Lunker, fehlerhafte Schweißnähte/-punkte
  • Beurteilung von thermischen Schneid- und Spritzvorgängen
  • Prüfung von metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen/Werkstoffverbunden
  • Untersuchungen von internen Strukturen, beispielsweise von Bruchstellen oder Impacts in Honeycomb-Leichtbaukonstruktionen

Modulares Thermografie-Prüfsystem-Design für eine passgenaue Prüfung

Der vielseitige Einsatz der aktiven Thermografie bedingt eine durchdachte Konfiguration jedes einzelnen Prüfsystems. InfraTec bietet mit einer modularen Systemarchitektur alle dafür notwendigen Komponenten in einer breiten Auswahl an. Die hochauflösenden Wärmebildkameras, effiziente Steuer- und Auswertesoftware sowie die stimmigen und dauerbetriebsgeeigneten Anregungsquellen und -controller sind im System kompatibel und ermöglichen so eine flexible Anpassung an sich eventuell zukünftig ändernde Anforderungen.

Vorteile der modularen High-End-Prüfsysteme

  • Online Lock-In-Messung mit höchster Empfindlichkeit
  • Vollständige und präzise mikroskopische Analyse
  • Geometrische Auflösung bis zu 1,3 μm mit Mikroskopobjektiven
  • Thermische Auflösung im Mikrokelvinbereich
  • Mehrschichten-Analyse
  • Automatische Abrasterung größerer Proben über Präzisionsmechanik
Automatisiertes Prüfsystem ACTIVE-LIT - Modularer Messplatz

Wählen Sie hier Ihre Wärmebildkamera

Wählen Sie aus über 30 verschiedenen Wärmebildkameramodellen. Die Produktpalette umfasst Einsteigermodelle, Profi- und Universalkameras, High-End-Systeme sowie Industriesysteme.

Alle Wärmebildkameras im Überblick
Camera filter for infrared cameras

Effiziente Steuer- und Analysesoftware für die Aktiv-Thermografie

Aktiv-Thermografie Software® IRBIS 3

Mit der Aktiv-Thermografie-Software IRBIS® 3 active von InfraTec werden die bei der Prüfung generierten Thermografie-Sequenzen analysiert und zu einem Falschfarben-Ergebnisbild aufbereitet, in dem die ggf. vorhandenen Defekte zur Protokollierung oder weiteren Auswertung sichtbar gemacht werden. Dafür stehen verschiedene Analyseverfahren in der Software zur Verfügung. Die Auswahl der geeigneten Algorithmen ist abhängig von den Materialeigenschaften, der Geometrie und der Art der zu detektierenden Defekte.

Während bei der Quotientenmethode der Wärmefluss im Prüfobjekt anhand des Steigens und des Abfallens der Oberflächentemperatur untersucht wird, stützt sich die Puls-Phasen-Thermografie (PPT) auf die Analyse von Temperaturverläufen nach verschiedenen Frequenzen, wobei für jede Frequenz zwei Ergebnisbilder, ein Amplituden- und ein Phasenbild, berechnet werden. Bei der Untersuchung mithilfe der Lock-In-Thermografie (LIT) werden die Sequenzen der periodischen Anregung des Prüfobjektes analysiert.

Thermografiesoftware IRBIS® 3 active

  • Bediensoftware mit umfangreichen Analysemöglichkeiten unter Laborbedingungen
  • Optionale Zusatzsoftware zur parametergesteuerten automatischen Fehlerklassifizierung
  • Einfache Handhabung mittles intuitivem Benutzerinterface
  • Darstellung verschiedener Zustände des Messobjektes in Echtzeit
  • Vielfältige Speichermöglichkeiten für Bilddaten und Messergebnisse
  • Darstellung der komplexen Intensitätsinformation als 0°-Bild, 90°-Bild oder mit frei wählbarem Phasenwinkel
  • Bildüberlagerung von Live- und Amplitudenbild
  • Optional: IV-Messung, Undersampling, Driftkompensation, DC-Mode, Verlustleistungsmessung, Nutzer- und Rezeptverwaltung, verschiedene Schnittstellen (z. B. Profibus, Ethernet) zu anderen Systemen
Automatisiertes Prüfsystem ACTIVE-LIT - Software-Oberfläche
Mit InfraTec in Kontakt treten

Sie benötigen neue Komponenten für Ihr Thermosensorik-System?

Nutzen Sie bereits ein System zur Aktiv-Thermografie zum Beispiel von Thermosensorik und benötigen neue Komponenten oder ein Ersatzsystem, dann sprechen Sie uns an.

Österreich

Vertriebsregion Österreich
Gostritzer Str. 61 – 63
01217 DresdenDEUTSCHLAND

Thermografie-Automationslösungen von InfraTec

Automatisierte Thermografie-Prüfung in der Photovoltaik PV-LIT
Solarmodul Test-System - PV-LIT

Solarmodul Test-System - PV-LIT

Erzielen Sie Qualitäts- und Kostenvorteile durch berührungslose thermografische Prüfung Ihrer Solarzellen und PV-Module während der Fertigung mit einer Wärmebildkamera.

Automatisierte Laserschweißnahtprüfung WELD-CHECK
Schweißnaht- und Schweißpunkt-Prüfung - WELD-CHECK

Schweißnaht- und Schweißpunktprüfung - WELD-CHECK

Vollautomatisches System für die zerstörungsfreie und berührungslose Prüfung von Schweißverbindungen, zum Beispiel an Automobilkarosserien.

Thermografie Automation Bremsenprüfstand TRC - Bildnachweis: © iStock.com / ktsimage
High-Speed Rotationsprüfstand – Thermal Rotate Control (TRC)

High-Speed-Rotationsprüfstand – Thermal Rotate Control (TRC)

Überprüfung mechanischer Bauteile im Belastungstest auf Dauerbetriebsfestigkeit unter Verwendung der High-Speed-Thermografiekameras von InfraTec.

Automatisiertes Prüfsystem ACTIVE-LIT - Titelbild - Bildnachweis: © iStock.com / scorpp
Elektronik- und Halbleitermodulprüfung – E-LIT

Elektronik- und Halbleitermodulprüfung – E-LIT

Detektieren Sie bereits während der Fertigung ungleichmäßige Temperaturverteilungen und lokale Energieverluste mittels Lock-In-Thermografie.

InfraTec service
Umfassender Service von InfraTec

Umfassender Service

Unsere hauseigene Serviceabteilung begleitet Sie auch bei den komplexen Automationslösungen weit über den eigentlichen Verkauf hinaus. Bei Störungen gelangt Ihre Anfrage über eine Hotline direkt an die Mitarbeiter. Per Fernwartung erhalten Sie eine erste Diagnose. Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen die Ursache des Problems und führen es rasch einer Lösung zu.

InfraTec Service - Technical Support
Beratung durch Spezialisten

Beratung durch Spezialisten

Seit mehr als 25 Jahren setzt InfraTec mit Partnern weltweit Thermografielösungen um. Basierend auf diesem Erfahrungsschatz gehört die gründliche Analyse der Ausgangssituation zu den ersten Schritten in der Zusammenarbeit. Wir erstellen Machbarkeitsanalysen und beraten Sie bei der Planung Ihres künftigen Thermografiesystems. Daraufhin erhalten Sie ein Angebot, das auf Ihre konkreten Anforderungen angepasst ist.

Thermography trainings
Schulung Ihrer Mitarbeiter

Schulung Ihrer Mitarbeiter

In unserem Schulungszentrum in Dresden können Sie praxisnahe Thermografie-Schulungen besuchen. Nach der Übergabe der schlüsselfertigen Anlage bringen Ihnen auf Wunsch qualifizierte Mitarbeiter unseres Service-Teams Schritt für Schritt Ihre Automationslösung nahe und weisen künftige Anwender bei Ihnen vor Ort ein.

Camera protective housing for infrared cameras by InfraTec
Großes Sortiment an Schutzgehäusen

Großes Sortiment an Schutzgehäusen

Zum Angebot von InfraTec gehören zahlreiche Schutzgehäuse. Die allwettertauglichen und robusten Metallgehäuse ermöglichen den Einsatz der Thermografiekameras in rauer Umgebung und schützen vor mechanischer Beanspruchung, Staub sowie Spritzwasser. Je nach Anforderung können Anwender auch ATEX-zertifizierte Schutzgehäuse wählen, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden können.

InfraTec camera equipment
Passendes Zubehör anfragen

Passendes Zubehör für erweiterte Anforderungen

Für alle Kameraserien bietet InfraTec hochwertiges Zubehör. Damit können Anwender ihre Kamera flexibel an sich verändernde Prüf- und Messumgebungen anpassen und für den täglichen Innen- und Außeneinsatz optimieren. Die entsprechenden Komponenten sind speziell für das jeweilige Modell konzipiert und eröffnen neue Möglichkeiten – für die aktuelle Anwendung und neue Aufgabenstellungen.

InfraTec - Über 25 Jahre Erfahrung

Seit mehr als 25 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt InfraTec moderne Infrarot-Technologie. Dazu zählen neben Thermografiekameras vor allem schlüsselfertige Thermografie-Automationslösungen, Infrarot-Präzisionsoptiken, OEM-Komponenten, Software und umfangreiches Zubehör. Mit mehr als 30 Vertriebspartnern zählt das Unternehmen aus Dresden zu den weltweit größten Anbietern kommerzieller Thermografie- und Wärmebildsysteme. Damit lösen Kunden selbst anspruchsvollste Mess- und Prüfaufgaben in Bereichen wie der Prozessoptimierung, Qualitätssicherung, Forschung und Entwicklung sowie Werkstoffprüfung. Zusätzlich bietet InfraTec den Anwendern umfangreichen Service. Dazu zählen zum Beispiel die fachkundige Beratung bei der Technikauswahl, ein Kalibrierservice sowie Personalschulungen bei der Einführung von Wärmebildtechnologie.

Diese Unternehmen setzen Wärmebildkameras von InfraTec ein