Applikationsingenieur Optische Filter m/w/d

Code: DE-S-184

Die InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik ist ein etabliertes Dresdner Unternehmen der industriellen Messtechnik mit über 200 Mitarbeitern. Spezialisiert auf die Infrarottechnologie werden im Geschäftsbereich Infrarot- Sensorik optoelektronische Bauelemente entwickelt und produziert. Auf über 1.600 m² Reinraumfläche fertigen Mitarbeiter kundenspezifische Komponenten – insbesondere pyroelektrische Infrarot-Detektoren. Unsere Kunden sind führende Hersteller von Flammenmeldern, industrieller und medizinischer Gasanalytik und physikalischer Messtechnik. Der weltweite Vertrieb der IR-Detektoren erfolgt vorrangig direkt oder über eigene Vertriebsstrukturen in den USA, UK und China. Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams Produktmanagement im Geschäftsbereich Infrarot-Sensorik einen Applikationsingenieur Optische Filter m/w/d:

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Spezifikation und Vorgaben für die Beschaffung optischer Infrarotfilter
  • Pflege des Programms von Standard- und kundenspezifischen Filtern zur Verwendung in Infrarotdetektoren
  • Organisation und Durchführung der Produktqualifikation, einschließlich Umweltsimulationstests
  • Bearbeitung technischer Aufgabenstellungen aus Qualitätsthemen
  • Erstellung von Applikationsschriften und Handhabungsanweisungen
  • Fachliche Unterstützung der Verkaufsingenieure (technische Klärung von Anfragen, Schulungen, Kundenbesuche)

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Optik, Feinwerktechnik, Physik, Elektrotechnik/Elektronik oder ähnlicher Fachrichtung oder eine technische Ausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Ingenieurtechnische Kenntnisse zu optischen Bauteilen und Messverfahren, Kenntnisse zur Optik dünner Schichten, optischen Filtern oder Infrarottechnik von Vorteil
  • Sichere technische Kommunikation in Deutsch und Englisch
  • Selbständige und systematische Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und inhaltlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten, ein leistungsgerechtes Einkommen und klimatisierte Arbeitsplätze
  • Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie gute Autobahnanbindung
  • Essenszuschuss für Cafeteria mit vielseitigem Frühstücks- und Mittagsangebot auf dem Firmengelände sowie weitere freiwillige Leistungen

Arbeitsort:

Dresden

Arbeitsbeginn:

sofort

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen) zusammen mit Ihren Gehaltsvorstellungen und des nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: jobs[at]InfraTec.de zu Hd. Etta Starke.