Infrarot-Sensorik Abkürzungen im Bereich Detektoren

In diesem Bereich werden die Abkürzungen erklärt, die speziell die Produktnamen unserer pyroelektrischen Infrarot-Detektoren näher erläutern.

Beamsplitter design

"Multi-color" (Mehrkanal)-Detektoren mit einer Kappen-Öffnung und einer internen Strahl-Teilung in zwei oder vier spektrale Kanäle.

Buttonhole design

"Multi-color" (Mehrkanal)-Detektoren mit je einem Fenster für jeden spektralen Kanal.

FPF

Fabry-Pérot-Filter

Detektoren

InfraTec's Teilenummer steht als Präfix für:

  • LIE: LiTaO3 & InfraTec & Einelementig
  • LIM: LiTaO3 & InfraTec & Multi-color
  • LME: LiTaO3 & low Microphonic effect & Einelementig
  • LMM: LiTaO3 & low Microphonic effect & Multi-color
  • LFP: LiTaO3 & Fabry-Pérot
  • PIA: PZT & InfraTec & Array
  • TFP: Tunable Fabry-Pérot 

Pyromid

Marke von InfraTecs hochmodernen Multi-color Detektoren im Knopfloch- oder Strahlteiler-Design.